SVLE : Stockerau 6:4

Für einige unserer Spieler war es bereits die dritte Party in dieser Woche und endlich sollte der erste Sieg her. Wieder hatten wir uns viel vorgenommen und endlich fielen auch die Tore. Wir spielten wirklich gut und Stockerau wurde nur bei Freistössen gefährlich. Unser U9 Tormann war leider machtlos, da diese alle über ihm ins Tor gingen. Da wir aber an diesem Tag auch das nötige Glück hatten, schossen wir auch Tore und so stand es zur Pause 4:4. Am diesem Tag wollten wir den Platz als Sieger verlassen und deshalb hatten wir nach einer kleinen Veränderung in der Abwehr wieder das Kommando am Platz übernommen und gleich zwei weitere Tore nachgelegt, somit verdient 6:4 in Führung gegangen. Die vielen Spiele in dieser Woche hatte bei einigen Spielern doch Spuren hinterlassen und sie waren daher auch nicht mehr so spritzig wie noch vor der Pause. Aber unsere Abwehr hat nichts mehr zugelassen und so konnten wir den verdienten ersten Sieg im Herbst erringen. Die Kinder und Eltern strahlten um die Wette.