9:0 zum Abschluss: Vize-Herbstmeister!

Das letzte Meisterschaftsspiel der Herbstsaison stand auf dem Programm und wir waren zu Gast in Hausleiten wo wir auf die NSG Stockerau trafen. Bereits vor dem Spiel stand der Vize-Herbstmeistertitel für uns fest. Daher konnten wir locker in die Begegnung starten. Aufgrund von Krankheit, Urlaub bzw. Einsatz in der Mädchenauswahl hatten wir keinen Wechselspieler, was jedoch an diesem Vormittag überhaupt kein Problem spielte. Von Anfang an drückten wir die Heimmannschaft in die eigene Hälfte und ein Angriff nach dem anderen rollte in Richtung Tor von Stockerau. Es gab schöne Spielzüge unserer Jungs. Allerdings machten wir es uns selbst schwer, weil wir uns in der Mitte vor dem Tor teilweise selbst im Weg standen. Nach zehn Minuten war es aber so weit: Martin netzte zum 1:0 für uns ein und kurz darauf zwei weitere Treffer von Martin, der sich damit einen lupenreinen Hattrick selbst gut  schreiben konnte. Kurz vor der Halbzeit legte unser Torjäger Lenny noch eines nach und so lautete der Pausenstand 4:0 für uns.

Unsere Abwehr war wenig gefordert und unser Tormann Clemens meinte in der Halbzeit: „Mir ist richtig fad, mag nicht jemand anderer ins Tor“. Jedoch fand sich kein „Opfer“, so musste er auch die zweite Halbzeit im Tor durchhalten, hatte hier aber ein wenig mehr zu tun. Doch bei den vereinzelten Angriffen der Stockerauer konnte er einen Torerfolg verhindern und so das zweite Spiel in Folge zu Null beenden. Vorne war es das gleiche Bild wie in Halbzeit eins, rollende Angriffe unserer Jungs, fast jede Minute bestand Torgefahr! Und dann war es David Heimberger, der erst in diesem Herbst seinen Fußballer-Karriere bei uns gestartet hat, der binnen zwei Minuten einen Doppelpack schnürte, und somit seine ersten Treffer erzielte. Neuer Spielstand 6:0 für LE. Die Freude darüber war ihm deutlich ins Gesicht geschrieben! Wenig später erhöhte dann Lenny auf 7:0. Dann war vorerst Schluss mit den Torerfolgen, die nächsten 15 Minuten wollte uns kein Treffer gelingen. Zu oft wurde die falsche Entscheidung vor dem Tor getroffen, statt eines Passes zu besser positionierten Mitspielern wurde aufs Tor geschossen. Auch war zweimal die Stange oder Latte im Weg. Kurz vor dem Ende dann doch noch zwei weitere Treffer, durch Martin (insgesamt 4 an diesem Tag) und Fabian zum Endstand von 9:0 für uns.

Wir waren heute sicher nicht voll gefordert, Stockerau musste mit einem Spieler weniger auskommen und war doch sehr deutlich unterlegen. 9 Tore schießt man allerdings auch nicht alle Tage. Daher können wir alle mit der Leistung durchaus zufrieden sein. Es war ein wunderbarer Abschluss der Herbstsaison. Das Resümee der Herbstsaison fällt durchwegs positiv aus. Vier neue Jungs konnten im Team integriert werden und kamen teilweise auch schon zu ihren Spieleinsätzen. Eine stetige Steigerung im Training ist hier zu sehen. Die Trainingsbeteiligung ist generell sehr gut! Etwas mehr Disziplin bzw. Ehrgeiz wäre manchmal doch wünschenswert...

 

Verfasst von Trainer Michael Jirka

 

Und hier noch gesammelte Statisik von der Herbstsaison:

 

10 Spiele  -  6 Siege  -  2 Unentschieden  -  2 Niederlagen

Tordifferenz 33 : 21

2. Platz mit 20 Punkten

 

Ergebnisse:

Stetteldorf                      :        Langenzersdorf         0 : 1

Obergänserndorf         :        Langenzersdorf         1 : 7

Langenzersdorf            :        Leobendorf B             1 : 8

Leitzersdorf                    :        Langenzersdorf         1 : 1

Langenzersdorf            :        Stockerau                     3 : 1

Langenzersdorf            :        Stetteldorf                   2 : 2

Langenzersdorf            :        Obergänserndorf      4 : 2

Leobendorf B                :        Langenzersdorf         6 : 0

Langenzersdorf            :        Leitzersdorf                 5 : 0

Stockerau                        :        Langenzersdorf         0 : 9

 

 

Eingesetzte Spieler

Clemens              10 Spiele

Dennis                  10 Spiele

Lenny                   10 Spiele

Fabian                  10 Spiele

Julian                    10 Spiele

Martin                  9 Spiele

Samuel                9 Spiele

Tobias                  8 Spiele

David                    8 Spiele

Robin N.              8 Spiele

Leonie                  6 Spiele

Timon                   4 Spiele

Robin R.               4 Spiele

Felix                      2 Spiele

Moritz                  2 Spiele

Luca                      2 Spiele

 

 

Torschützen

Lenny                   12 Tore

Martin                  7 Tore

Dennis                 5 Tore

Julian                    3 Tore

Fabian                  3 Tore

David                    2 Tore

Luca                      1 Tor

Drucken E-Mail


Kontakt

Sportverein Langenzersdorf
Klosterneuburgerstrasse 21-23
A-2103 Langenzersdorf


Mail an den Verein

 

Urheberhinweis

Vervielfältigung im Ganzen oder in Teilen ist ohne ausdrückliche Genehmigung von SV Langenzersdorf in jeglicher Form auf jedem Medium verboten.


Der SV Langenzersdorf ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Websites.