Bisamberg 2:2; Großrußbach 10:0!!

4 Punkte nach zwei Spielen. Das nehmen wir in der U11 gerne. Wobei der Start in die Meisterschaft ein schwieriger war. Schließlich war unser Dauerrivale Bisamberg zu Gast. Die Nachbarn holten sich zum Derby einige ansonsten in der U12 engagierte Kicker in das Team. Schließlich hat unsere U11 zum Test vor dem Sommer gleich 9:0 (!!!) gewonnen. Diesmal waren die Bisamberger vorgewarnt und hatten eine viel bessere Raumaufteilung. Trotzdem starteten wir überlegen und nach einigen hochkarätigen Chancen netzte Luca Haferl nach einer tollen Kombination von Dennis Novak und Moritz Pfaller überlegt ein (13. min). Doch schon in der 21. Minute die kalte Dusche: Nachdem unser Goalie Vinzenz eine 100%ige vereitelt hatte, unterlief er einen Eckball und die Kugel ging vom verdutzten Gästespieler Paul Fejan ins Tor (21. min).

Die zweite Halbzeit verlief ähnlich: Chancen hüben wie drüben. Moritz Pfaller setzte sich schließlich in der 42. Minuten gegen gleich drei körperlich überlegene Gegner vor dem Tor durch und schob das Runde ins Eckige! Nur zwei Minuten später aber ein ausgezeichneter Weitschuss des sehr guten Jakob Szehi und der Gleichstand war wieder hergestellt. Das Spiel hätte jede der beiden Mannschaften für sich entscheiden können. Es blieb aber beim alles in allem gerechten Remis.

Am vergangenen Sonntag dann die Auswärtspartie in Großrussbach. Nachdem uns unsere Erste mit einem 3:0 Heimsieg gegen den gleichen Gegner die Latte hochgelegt hatte, rasierten unsere Truppe die Gleichaltrigen mit 10:0. Ein Auswärtssieg, der nie gefährdet war aber auch entsprechend konzentriert - zumindest in der ersten Halbzeit - nach Hause gespielt wurde. Die Großrussbacher hatten eigentlich nie den Funken einer Chance und waren von der konsequent guten Raumaufteilung und dem direkten, passsicheren Spiel überrascht. Toschützen: Moritz Pfaller (3), Dominik Schneider (2), David Petronzki (2), David Müller, Dennis Novak und Luca Haferl.

 

Drucken E-Mail


Kontakt

Sportverein Langenzersdorf
Klosterneuburgerstrasse 21-23
A-2103 Langenzersdorf


Mail an den Verein

 

Urheberhinweis

Vervielfältigung im Ganzen oder in Teilen ist ohne ausdrückliche Genehmigung von SV Langenzersdorf in jeglicher Form auf jedem Medium verboten.


Der SV Langenzersdorf ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Websites.