Vorbereitung                                                 Samstag, 16.02.2019

SVLE : Columbia II            0 : 2  ( 0 : 1 )

Tore: 0:1  15'; 0:2  60'.

 

Hofstätter
Rainer, Bagyura, Pfeifer, Slama

Mandl, Wilfinger, Soleimankhel, König, Haimerl

Wisinger

 

Tausch: Jovanovic, Alfallah, Hermanek, Haller, Kroiss, Zoncsits, Nowak. 

 Spielverlauf: 

Die Columbia-Spieler wirken vom Start weg leichtfüssiger und haben leichte Vorteile. Das 0:1 spielen sie sehr schön heraus, lassen Hofstätter im LE-Tor keine Chance. LE kommt durch Wisinger öfter in gute Position, doch der Schiri pfeift im Zweifel immer abseits. Einige Standards bringen auf beiden Seiten etwas Gefahr, doch die Abwehrreihen stehen gut, lassen wenig Torschüsse zu.

Halbzeit 2 ändert sich der Spielcharakter nicht, LE benötigt nach 7 Pausentäuschen einige Zeit um wieder ins Spiel zu finden. Nach Eckball gelingt Columbia das 0:2, der Kopfball vom kurzem Eck sollte von der Abwehr nicht zugelassen werden. Aber auch heute findet LE ins Spiel, immer öfter stört man den Gegner erfolgreich am Mittelkreis und startet Angriffe. Über die Seiten werden einige Flanken gut hereingegeben, es fehlt lediglich der perfekte Abnehmer. Haller bereitet den Columbianern einiges Kopfweh, bringt sich einige Male in gute Schussposition, leider fehlt die Präzision. So muss man die Niederlage ohne eigenen Treffer hinnehmen, die LE-Leistung im Spiel war aber durchaus annehmbar.

  

 

Drucken E-Mail


Kontakt

Sportverein Langenzersdorf
Klosterneuburgerstrasse 21-23
A-2103 Langenzersdorf


Mail an den Verein

 

Urheberhinweis

Vervielfältigung im Ganzen oder in Teilen ist ohne ausdrückliche Genehmigung von SV Langenzersdorf in jeglicher Form auf jedem Medium verboten.


Der SV Langenzersdorf ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Websites.