Zweites Spiel - zweiter Sieg

Beim ersten Heimspiel trafen unsere Mädels auf die Damenmannschaft aus Ottenthal. Vor ca. 100 Zusehern dauerte es nur bis zur 4. Minute, ehe sich Mona Spitzer über die rechte Seite durchsetzte und in den Strafraum spielte, wo Marlene Zinsberg den Ball aus kurzer Distanz zum 1:0 im Netz versenkte. Unsere Damen spielten einen sehr guten Fußball. Sie waren sehr druckvoll und ließen kaum Chancen zu. Im Gegenzug konnten sie ihre gut herausgespielten Chancen leider nicht nutzen, denn die Torfrau der Gäste machte einige zunichte. Mit der 1:0 Führung ging es in die Pause. Die 2. Halbzeit begann wie die erste. Die Damen des SVLE machten ein sehr gutes Spiel. Durch Stangen und Lattentreffer wurden noch Tore verhindert. Es dauert bis zur 62. Spielminute, in der Magdalena Umsait den verdienten 2. Treffer erzielte. In Minute 79 traf dann noch unsere jüngste, Leonie Artner, die am 10.09. ihren 14ten Geburtstag feierte, zum 3:0, was gleichzeitig der Endstand war.

Wir sind sehr stolz auf unsere Mädels, top Leistung wieder.

Am ‪nächsten Sonntag um 14:00 Uhr geht es auswärts gegen die zweite Mannschaft aus Ernstbrunn. Spielort ist in Stronsdorf

  

Drucken E-Mail


Kontakt

Sportverein Langenzersdorf
Klosterneuburgerstrasse 21-23
A-2103 Langenzersdorf


Mail an den Verein

 

Urheberhinweis

Vervielfältigung im Ganzen oder in Teilen ist ohne ausdrückliche Genehmigung von SV Langenzersdorf in jeglicher Form auf jedem Medium verboten.


Der SV Langenzersdorf ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Websites.