Next

Trainings Infrastruktur

Für die neue Saison konnten wir gemeinsam mit der Gemeinde eine wesentliche Verbesserung der Trainings-Infrastruktur erreichen: Ab Mitte Juli steht dem SVLE der Rasenplatz im ehemaligen ÖNB-Gelände (Dirnelwiese) zusätzlich zur Verfügung. ...weiter

News

SVLE hat jetzt Instagram!!

Seit kurzen führt das SVLE- Team jetzt eine Instagramseite. Dort werden täglich Bilder, Videos und News mit der Welt geteilt! 

Es würde uns sehr freuen, wenn ihr einen Sprung vorbeischauen würdet! 

https://www.instagram.com/svlangenzersdorf/ !!!

Ergebnis

Mitgliederinformation

Der SVLE und sein bisheriger sportlicher Leiter, Klaus Kroboth, haben sich heute in beiderseitigem Einvernehmen mit sofortiger Wirkung getrennt..... Mitgliederinfo

Spielbericht Rußbach

 

25. Runde, Sonntag, 02.06.2019                                    

FZSV Rußbach : SVLE 1:2 (0:1)

Schiedsrichter:  Krizalic               

Tore:  0:1  Haller  9‘; 0:2 Dollecal R.  56‘, 1:2  Grabovac  73‘. 

Aufstellung: Hofstätter Schmiedl, Bagyura, Jany, Nowak Wilfinger, Voith, König, Heimerl, Dollecal R., Haller

Ersatz:  Jovanovic; Mayer, Schindelböck, Zoncsits.

Tausch: Schindelböck für Wilfinger 77', Zoncsits für Haller 87‘.

Gelb:    Haller, Voith.    

                   

LE hat das Spiel im Griff, und nach 9‘ nutzt Haller seine Chance, der Schuss passt – 0:1. Danach tut sich einige Zeit nicht viel, die Hausherren verhalten sich defensiv und setzen auf lange Bälle, die sind aber bei der LE-Abwehr gut aufgehoben. LE kommt erst nach 28‘ zu einem Volley von Schmiedl, der wird über die Querlatte abgelenkt. Knapp danach geben die Heimischen einen Warnschuss ab, der streift die Latte. Ein LE-Tor von Haller in der 35‘ wird aberkannt, die Abseits-Entscheidung ist umstritten, so geht es mit dem knappen Vorsprung in die Pause.

Halbzeit 2 ändert sich das Spiel nicht, LE ist feldüberlegen und lässt hinten keine Chancen zu. In der 56‘ kommt Dollecal glücklich an den Ball, und macht das Optimum daraus, geht mit Tempo in den Strafraum überspielt den Goalie und schlenzt den Ball an 2 Verteidigern vorbei ins Netz. Die Gastgeber wirken ratlos, kommen nicht in den LE-Sechzehner, trotzdem erzielen sie einen Treffer, und was für einen; Grabovac bekommt den Ball an der Mittellinie, macht ein paar Schritte und kanoniert den Ball aus fast 40m ins Kreuzeck, Anschlusstreffer. Damit kommt wieder Spannung ins Spiel, Hofstätter eilt in der 79‘ gut heraus und klärt eine gute Vorlage für seine Defensive. Eine schöne Kombination von LE landet bei Schindelböck, der umspielt den Torwart, trifft aus schrägem Winkel aber nicht ins Tor. So bekommt die Heimelf noch eine letzte Chance, in der 89‘ setzen sie einen Ball an die Stange, dann ist Schluss. LE holt verdient 3 Punkte mit einer taktisch und diszipliniert guten Leistung.

 

 

Reserve  Rußbach : SVLE      0:10   (0:4)

Tore:  Fitzi B., Jovanovic, Zoncsits je 2x; Daschl, Mayer, Schindelböck, Soleimankhel.

Aufstellung: Jovanovic, Daschl, Fitzi M., Mayer, Meißner, Schindelböck, Alfallah, Fitzi B., Meyer, Soleimankhel, Zoncsits.

Tausch: Stempfer, Fischer.         

 

LE hat gegen die fairen Rußbacher keine Probleme einen überlegenen Sieg einzufahren.

 

Drucken E-Mail



Kontakt

Sportverein Langenzersdorf
Klosterneuburgerstrasse 21-23
A-2103 Langenzersdorf


Mail an den Verein

 

Urheberhinweis

Vervielfältigung im Ganzen oder in Teilen ist ohne ausdrückliche Genehmigung von SV Langenzersdorf in jeglicher Form auf jedem Medium verboten.


Der SV Langenzersdorf ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Websites.